Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Totgeschwiegen - ein Konzert über Tod und Vergänglichkeit

Im Rahmen des von der Jeunesses Musicales ausgeschriebenen deutschen Jugendorchesterpreises spielen die Violinis ihr Programm "Totgeschwiegen" - ein Konzert über Tod und Vergänglichkeit. Wir wenden uns damit gegen die Tabuisierung des Themas und reden darüber. Wir spannen einen Bogen von Tod und Trauer bis zu postmortalen Phantasien. Musikalisch geht unser Programm von Locatelli über Hindemith, Golijov und Gluck bis zur Rockmusik.

Wir freuen uns auf viele Zuhörer.

Die Eckdaten:

Sonntag, 18.Juni 2017 11:00 (Einlass 10:30)
resonanzraum, Feldstraße 66
Eintritt 10€, ermäßigt 5€ 

Es gibt einen Online-Vorverkauf HIER. Am Tag wird es vor Ort aber auch Tickets geben.