Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Die Violinis

Die "Violinis" sind eine Hamburger Gruppe von Geigenschülern und -schülerinnen zwischen 10 und 18 Jahren, die sich unter der Leitung ihrer Lehrerin Renate Bruce einmal in der Woche neben dem Geigenunterricht zu einer gemeinsamen Violinis-Probe treffen, um Auftritte und Konzerte einzustudieren.

Seit einigen Jahren spielen die Geigen in durch Cellisten und einem Bassisten erweiterter Streichorchester-Besetzung unter der Assistenz von Harald Burmeister.

In zwei Gruppen spielen die Violinis Programme ganz verschiedener Stilrichtungen, von Vivaldi bis Sibelius, von Bach bis Britten, von Telemann bis Peter Warlock und Osvaldo Golijov; Filmmusik und Rock.

Die "Violinis" bestehen zum Hauptteil aus Kindern aus St. Pauli und den angrenzenden Stadtteilen, und sie versuchen, möglichst oft "hier im Viertel" aufzutreten.